MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction)

Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR wurde ursprünglich für Menschen entwickelt, die unter chronischen Schmerzen leiden. Das Programm ist aber auch für alle, die stressbedingt erkrankt sind oder eine psychosomatische Vorerkrankung haben, sehr hilfreich. MBSR eignet sich daher auch zur aktiven Prävention und Förderung der eigenen Gesundheit.

Immer weniger Menschen schaffen es in unserer schnelllebigen Zeit, zu entspannen und zu entschleunigen. Leistungs- und Erwartungsdruck prägen den Alltag und oftmals auch das Wochenende. Die Folgen können Erschöpfung, Abgeschlagenheit, depressive Verstimmung sowie Burnout, Verspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen sein. Dabei ist es weniger der Stress selber als vielmehr der Umgang mit diesem Phänomen, was uns eigentlich krank macht.

Wie funktioniert MBSR?
Mit Hilfe von Übungen wird die Aufmerksamkeit des Übenden auf das gerichtet, was in diesem Moment an Gefühlen, Gedanken, Körpersignalen und Außenreizen vorhanden ist. Es wird die Präsenz für den gegenwärtigen Augenblick geschult. Durch eine achtsame Haltung gegenüber Erfahrungen und Wahrnehmungen in diesem Moment wird ein besseres Verständnis für unsere Motive, Wünsche und Bedürfnisse ermöglicht. Entspannung, Gelassenheit und eine verbesserte Lebensqualität können sich wieder einstellen.

Wie lernt man MBSR?
Die Übungen werden praktisch angeleitet, sind einfach umzusetzen und können sofort in den Alltag integriert werden. Die Lektionen umfassen Stille- und Meditationsübungen (im Liegen, Sitzen und Gehen), angeleitete, individuelle Körperübungen und weitere Achtsamkeitsübungen.

Kursvoraussetzung
Die wichtigste Voraussetzung ist Offenheit sich auf neue Dinge einzulassen. Aber auch Zeit, um zwischen den einzelnen Kursterminen regelmäßig zu üben. Vor der Anmeldung erfolgt i.d.R. ein Gespräch mit dem Kursleiter. Der Kurs steht auch Menschen offen, die nicht Patienten unserer Praxis sind.

Kursumfang
8 wöchentliche Termine von ca. 2,5 Stunden Dauer und ein Vertiefungstag/-abend von ca. 4 Stunden Dauer. 

Kurstermine 2017:
Rufen Sie uns bitte bei Interesse an. Tel.: 0711-300 81 93 (Frau Toboldt)

  • Refresherabend 1/17: 09.01.2017, 17 Uhr
  • Refresherabend 2/17: 16.01.2017, 17 Uhr
  • MBSR Kurs 1/2017: Beginn 30.01.2017, 17 Uhr
  • MBSR Kurs 2/2017: Beginn 08.05.2017, 17 Uhr
  • Refresherabend 3/17: 24.07.2017 (geplant)
  • Refresherabend 4/17: 31.07.2017 (geplant)
  • MBSR Kurs 3/2017: Beginn 11.09.2017, 17 Uhr
  • MBSR Kurs 4/2017: Beginn 04.12.2017, 17 Uhr

Informationen zum Ausdrucken

Weiterführende Informationen
weiterführende Informationen finden Sie auf der Verbandsseite des MBSR Verbandes.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …